TourenFührer - Route

Gipfel: Pizzo Barbarera, 2804 m

Eisfuchs

Route: Ab der Capanna Cadlimo, 2570 m über Lago di Froda. Abstieg nach Wilden Matten mit Anbindung an 4 Quellenweg.

Ab der Capanna Cadlimo, 2570 m über Lago di Froda. Abstieg nach Wilden Matten mit Anbindung an 4 Quellenweg.
Alpine Wanderung
800 m
6.0 Stunden
Ab der Capanna Cadlimo, 2570 m folgt man dem marktierten Weg in westlicher Richtung und steigt ab bis Pian Bornengo, ca. 2300 m. Ab hier, weiterhin westlich, mit Steinmännchen markiert, folgt man Wegspuren und steigt auf über Lago di Froda bis zum Pässchen nördlich des Piz Barbarera, 2804 m. Ab hier in 1/2 Std. auf den Gipfel. Zurück im Passo Barbarera, ca. 2700 m, (Steinmann mit roter Granate) steigt man weglos ab bis ca. 2400 m, wo man in einen Weg gelangt. Dieser führt nordöstlich nach Wilden Matten und weiter ins Unteralptal nach Andermatt. Südwestlich gelangt man zum 4-Quellen Weg und über den Sellapass zum Gotthardpass.
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Ab der Capanna Cadlimo, 2570 m über Lago di Froda. Abstieg nach Wilden Matten mit Anbindung an 4 Quellenweg.) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 25.09.2018
Versionen vergleichen
3498 mal angezeigt

Verhältnisse