TourenFührer - Route

Gipfel: Bishorn, 4153 m

und weg...

Route: ab/über Turtmannhütte (Normalroute)

ab/über Turtmannhütte (Normalroute)
Skitour / Snowboardtour
1700 m
6.0 Stunden
bedingt
Von der  Turtmannhütte aus quert man ins Gässi. Hier schnallt man die Skier auf und überwindet das Couloir problemlos zu Fuss. Nach dem Gässi geht man direkt nach rechts und erreicht so den Brunegggletscher. Auf diesem steigt man bis auf ca. 2900 auf, um südlich der Adlerfluh den oberen Teil des Brunegggletschers zu erreichen. Von hier fährt man zum mittleren Plateau des Turtmanngletschers hinunter und steigt am rechten Rand zum oberen Plateau auf. Sobald man die Tracuithütte sieht, kann direkt durch die leichte Gletschermulde zur Nordflanke des Bishorn gequert werden. Weiter im Normalanstieg zum Gipfel, welcher auch von der Tracuithütte verwendet wird (ab Tracuit ca. 3.5h).

Spaltengefahr des Gletschers nicht zu unterschätzen.

Abfahrt entweder zu einer der beiden Hütten oder nach Zinal via Roc de la Vache, dann gegen Süden zu Le Chiesso auf 2082 und anschliessend auf den Weg welcher nach Zinal führt.

Gletscherausrüstung, inkl. Seil. Allenfalls Steigeisen und/oder Pickel für die letzten Gipfelstufen zu Fuss hilfreich.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Walliser Alpen (1. Auflage 2012)
 
Ergänze diese Route (ab/über Turtmannhütte (Normalroute) ) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 4 vom 17.12.2011
Versionen vergleichen
12823 mal angezeigt
Fredy Tscherrig, Reto Baur, und weg...

Verhältnisse