TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Avat, 2910 m

Bergrider

Route: Sumvitg Cumpadials Bahnhof - Clavadi - Siltginas - Alp Crap Ner - Piz Avat

Sumvitg Cumpadials Bahnhof - Clavadi - Siltginas - Alp Crap Ner - Piz Avat
Skitour / Snowboardtour
1952 m
5.0 Stunden
ja
Bei ausreichend Schnee kann die Tour, vor allem für ÖV-Touristen, mit ein paar Strassenüberquerungen auch ausnahmsweise vom Bahnhof Sumvitg Cumpadials aus gestartet werden.
Die normale Route fängt jedoch in Sogn Benedetg an.
In Siltginas die Hinweistafel mit den Informationen zur Wildruhezone beachten. Dann durch den Wald (Crest Ault) bis Alp Crap Ner Sut, wo eine kleine Hütte liegt. Hier um fast 180° rechts Abbiegen und über Alp Crap Ner Sura zum Punkt 2'071 Hm aufsteigen. Hier je nach Lawinensituation die breite Mulde westlich im Hang oder in der Mitte hinauf in nördlicher Richtung aufsteigen. Oben sind die Hänge weit und offen. Bald schon sieht man das Gipfelkreuz, welches um diesen zu erreichen, zuerst noch über einen steilen Couloir (40°) zum Vorgipfel erklommen werden muss. Der Grat zum Hauptgipfel ist kurz, luftig und schmal. Vom Gipfelkreuz aus geniesst man einen phantastischen Blick auf die Surselva und den Tödi.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Sumvitg Cumpadials Bahnhof - Clavadi - Siltginas - Alp Crap Ner - Piz Avat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 11.03.2016
3383 mal angezeigt
Bergrider

Verhältnisse