TourenFührer - Route

Gipfel: Cima dell´Uomo, 2390 m

b&s

Route: NE-grat

NE-grat
Alpine Wanderung
2240 m
7.0 Stunden
zustieg:
von moleno (270m) in der riviera über monte gaggio ins wunderschöne valle di moleno. bei der alpe di lai (1138m) zweigt man links ab und erreicht die alpe di gariss (1422m). man bleibt noch einen knappen kilometer auf dem weg richtung bocchetta d'albagno. dort, wo der weg über den bach richtung alpe cusale führt (~1550m), beginnt der anstieg zum NE-grat des cima dell'uomo. T2, 2,5h

route:
nun steigt man steil gegen westen an, zunächst über schrofen, die bald felsdurchsetzt werden. nach knapp 150 hm wird das gelände etwas flächer, hier findet man einen gemspfad, der über einen rücken bis kurz vor eine felsstufe führt. die felsstufe wird in einer offensichtlichen rinne übewunden (stellen bis II), um anschliessend wieder über felsdurchsetzte schrofen auf den grat zu gelangen.
nun verfolgt man alles mehr oder weniger den grat, die meisten steilabbrüche und aufschwünge werden auf der linken (östlichen) seite umgangen, in der mitte des grates geht man einmal rechts durch (achtung auf vereiste felsen). so übersteigt man die beiden graterhebungen 2112 und 2288. der schlussanstieg auf den gipfel führt im frühling über steile schneefelder (teilweise etwas über 45°) und einige felspassagen (meist II, eine stelle III). T6 (ohne schnee vielleicht nur T5?), 2,25h
Nr. 1 vom 15.05.2016
2545 mal angezeigt
b&s

Verhältnisse