TourenFührer - Route

Gipfel: Ferdenrothorn, 3180 m

Kolkrabe

Route: Von Ferden via Kummenalp-Ferdenpass

Von Ferden via Kummenalp-Ferdenpass
Alpine Wanderung
1800 m
5.0 Stunden
Ab Ferden Postautohaltestelle Dorf steigt es sogleich auf dem Bergweg hoch zum Pkt.1570. Nun weiter durch den Färdawald empor zur Kummenalp. Von der Kummenalp steigt es weiter durch das Chummunäbritz via Under Färda-Zem Tritt ins Obers Färda. Hier verliert sich der Bergweg langsam im schuttigen Untergrund, doch stets gut markiert folgt man den zeitweiligen vorhandenen Pfadspuren hoch zum Ferdenpass 2824m.ü.m. Ab hier folgt man mehr oder weniger dem breiten SW-Rücken vom Ferdenrothorn. Über den ersten Vorgipfel Pkt.3055 steigt man weiter zum Vorgipfel Pkt. 3136. Dies ist auch oft für viele im Winter der Gipfel. Nun etwas abklettern und über den schmaler werdenden Grat und ein kurzes Band auf der Westseite erreicht man den letzten kurzen Aufschwung. Leicht zum Hauptgipfel vom Ferdenrothorn.
Abstieg erfolgte über die Aufstiegsroute zurück oder via Bergweg nach Leukerbad.
Ergänze diese Route (Von Ferden via Kummenalp-Ferdenpass) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Ferden via Kummenalp-Ferdenpass) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 20.08.2019
Versionen vergleichen
3597 mal angezeigt
Madeleine Lanz, Kolkrabe

Verhältnisse