TourenFührer - Route

Gipfel: Vorder Gärstenhorn, 3167 m

Ursula Hess

Route: ab Grimselpass, SW/S-Grat

ab Grimselpass, SW/S-Grat
Berg-/Hochtour (Sommer)
1100 m
7.0 Stunden
Ab Grimselpasshöhe 2164 m auf rotweiss markiertem Bergweg zum Grätlisee. Ende See nordwestwärts halten, es gibt zu Beginn noch Steinmänner. Wahlweise rechtsausholend über ein Restschneefeld und üblem Schutt Höhe gewinnen und die Scharte bei P 3019 anpeilen. Im Couloir Trittspuren, an der Felsplatte ein Fixseil. Dem Grat entlang oder Schwierigkeiten links umgehend Richtung Gipfel klettern. Der Gipfelaufschwung wird rechts umgangen (Steinmänner) und der Spitz rechts auf passender Route erklommen. Ausgesetzte Platte III oder durch einen engen Durchschlupf. Gipfel mit Steinmann und Gipfelbuch.
Abstieg bis zum Sattel vor/nach dem Gipfel gleich, anschliessend westlich in der Flanke vom Grat den Spuren und Seinmänner folgen bis zum Fixseil. Der ausgesetzte Abstieg am Seil kann auf einer Rampe leicht umgangen werden. Einfach ein paar Schritte weiter gehen und über die Felskante schauen. Jetzt den Spuren westlich vom Grat weiter folgen bis zur nächsten Scharte. Über endlose Geröll- und Schutthänge südostwärts absteigen (Steinmänner) zum Wanderweg und zurück zum Grimselpass.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (ab Grimselpass, SW/S-Grat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (ab Grimselpass, SW/S-Grat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 12.09.2018
5966 mal angezeigt
Ursula Hess

Verhältnisse