TourenFührer - Route

Gipfel: Ringelspitzhütte SAC, 2000 m

davidfromzurich

Route: Von Bahnhof Reichenau-Tamins - Tamins - Kunkelspass (1357m) - Grossalp (1833m) - Ringelspitzhütte (1998m) - Lawoitobel - Sgaiwald - Tamins

Von Bahnhof Reichenau-Tamins - Tamins - Kunkelspass (1357m) - Grossalp (1833m) - Ringelspitzhütte (1998m) - Lawoitobel - Sgaiwald - Tamins
Bike
mittel
1400 m
5.0 Stunden
Schön einsame schmale und recht steile Strasse von Tamins auf den Kunkelspass, ab etwa 1000m Naturstrasse. Dann dem Alpsträsschen durch den Grossalpwald folgen, das sich landschaftlich attraktiv in zwei weitläufigen Serpentinen bis hinauf zur Grossalp (1833 m) schlängelt. Dort dem Bikeweg folgen, der zeitweise zu steil zum Fahren ist. Bei der Ringelspitzhütte (1998m) leicht links halten und dann dem spektakulär langen, zeitweise recht steilen Singletrail durchs Lawoitobel folgen. Allgemein ist dieser flüssig fahrbar, jedoch technisch anspruchsvoll, gerade bei den Böschungen dem Bach entlang sollte das Bike doch eher geschoben werden. Im mittleren Teil, ab Hinter Säss, 1667m, wird er zeitweise etwas einfacher, ab Vorder Säss, 1423m, im steilen Bergwald ob dem Sgaiwald, ist er aber nochmals sehr anspruchsvoll. Ab ca. 1250 m dann auf einem Fahrweg durch den Sgaiwald hinunter nach Tamins.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Von Bahnhof Reichenau-Tamins - Tamins - Kunkelspass (1357m) - Grossalp (1833m) - Ringelspitzhütte (1998m) - Lawoitobel - Sgaiwald - Tamins) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 14.10.2018
1300 mal angezeigt
davidfromzurich

Verhältnisse