TourenFührer - Route

Gipfel: Fürstein / Feuerstein, 2040 m

Markus Koch

Route: Von Langis via Rickhubel zum Fürstein. Zürich via Miesenstock, Riedmattstock, Ochsenalp

Von Langis via Rickhubel zum Fürstein. Zürich via Miesenstock, Riedmattstock, Ochsenalp
Schneeschuhtour
1220 m
4.0 Stunden
Vom Parkplatz Langis entlang der Strasse zum Glaubenbergpass. Von dort via "Rick" Direktaufstieg zum Rickhubel. Dann über die Ebene (häufig ist der Schnee abgeblasen) auf den Fürstein. Von dort Abstieg via Obersewen zum Sewesenseeli. Von dort entlang dem Wanderweg zum Punkt 1755 (kleiner Pass mit Gondelkabine als Wetterschutz). Von dort entlang dem Wanderweg Aufstieg zur Trogenegg und alles entlang dem Wanderweg/Grat zum Miesenstock, Nollen, Riedmattstock zum kleinen Pass zwischen Mettlen und Mettlenbüel. Dort Abstieg entlang dem Wanderung zur Ochsenalp und Wiederaufstieg nach Langis.

Die angegebenen Höhenmeter sind über die gesamte Distanz mit allen Wiederaufstiegen. Der Zeitbedarf war mein Zeitbedarf bei gut gespurter Spur.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Nr. 1 vom 02.01.2020
2668 mal angezeigt
Markus Koch

Verhältnisse