TourenFührer - Route

Gipfel: Östliche Eisentalerspitze / Östliche Eisentaler Spitze, 2753 m

Spaceglider

Route: Überschreitung an Langen via Westl. Eisentalerspitze, Nordrinne und Westgrat

Überschreitung an Langen via Westl. Eisentalerspitze, Nordrinne und Westgrat
Skitour / Snowboardtour
2000 m
In Langen am Arlberg bei der Autobahnmeisterei parken (kleiner Parkplatz). Auf dem gelb-weiß markierten Sommerweg zuerst durch die Unterführung und dann auf dem Güterweg zur Nenziggastalpe. Von da noch ein Stück taleinwärts und dann rechts über die Steilstufe ins Eisental hinauf. Am Ende des Talkessels zuerst links haltend auf ein Zwischenplateau. Von da rechtshaltend zur steilen Flanke (Schlüsselstelle), die man zum Kar bei der Westl. Eistalerspitze hinüberquert. Vom Skidepot im Gratbereich steil auf den Gipfel. Anschließend Abfahrt zurück zum Zwischenplateau. Wiederabstieg über einen breiten Rücken ins Kar, welches zur Nordrinne leitet. Über diese steil auf den Westgrat, der zum Gipfel führt. Über die weiten Nordhänge Abfahrt ins Eisental und von da entlang der Aufstiegsroute zurück zum Ausgangspunkt der Tour. Die lange und anspruchsvolle Tour erfordern neben entsprechenden Verhältnisse mitunter auch Steigeisen und Pickel.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Überschreitung an Langen via Westl. Eisentalerspitze, Nordrinne und Westgrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Überschreitung an Langen via Westl. Eisentalerspitze, Nordrinne und Westgrat) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 24.02.2020
597 mal angezeigt
Spaceglider

Verhältnisse