TourenFührer - Route

Gipfel: Suggiture, 2085 m

Zaza

Route: Von Niederried nach Habkern, auf alten Wildheuerpfaden

Von Niederried nach Habkern, auf alten Wildheuerpfaden
Alpine Wanderung
1500 m
Von Niederried auf gutem Weg nach Stockmad, 1462 m (Hütte geschlossen). Steil zu den alten Lawinenverbauungen, dann auf ca. 1600 m leicht ansteigend queren (exponiert) bis zum Wanderweg von Niederried. Weiter weglos queren nach Sollboden und auf Weg zum Wanderweg von Ringgenberg. Nun wieder weglos durch sehr steiles Gelände, bis zum Weg Richtung Balmhütte. Vom Grat auf dem Wanderweg zum Suggiturm.

Kurz über den Grat, dann Abstecher zur Roteflue. Kurz nach dem Wanderweg von Goldswil sehr steil nach Norden runter zur Lombachbrücke. Im oberen Teil ist der Weg kaum zu erkennen, in den Felsen einige rote Zeichen und ältliche Fixseile. Unten ist ein Abstecher möglich nach Luegiboden, wo sich einer der grössten Findlinge der Schweiz findet.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Von Niederried nach Habkern, auf alten Wildheuerpfaden) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Niederried nach Habkern, auf alten Wildheuerpfaden) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 22.05.2022
964 mal angezeigt
Zaza

Verhältnisse