TourenFührer - Route

Gipfel: Bietstöck / Biet, 2212 m

Sputnik

Route: Südflanke / Ostgrat

Südflanke / Ostgrat
Alpine Wanderung
500 m
1.5 Stunden
Für den Aufstieg von der Chrüzhütte folgt man dem Wanderweg in Richtung Schoneggeli bis 2000m oberhalb Büelenboden. Dann steigt man weglos nach NO den steilen Grashang hoch und folgt einem Stachaldraht bis unter eine Felswand (T3). Hier überwindet man den Stacheldreht und geht nach links dem Fels entlang bis zu dessen Ende. Jetzt steigt man steiler direkt über Grashänge und kleine Felsstufen auf den Grat (T4). Danach folgt man über den breiten Gratrücken nach Westen. Man gelangt so problemlos auf den grasigen Hauptgipfel des wenig selbstständingen Bietstöck / Biet. Das Gipfelkreuz, das nicht auf dem Hauptgipfel steht, erkennt man jetzt auf den übernächsten Gratturm (P.2183m). Um dahin zu gelangen muss man über steile Grasnarben in eine Lücke absteigen. (T4) Der nächte (Zweite) Gratturm wir über ein sehr steiles Felsgrätchen erstiegen (Fels I-II; T5) - bei Nässe nützt hier das glitschige Drahtseil wenig, einen Pickel ist aber hilfreich! Vom Zweiten Gipfel gelangt man schnell unter den Dritten Gratturm, dieser muss links in abschüssigem Gelände umgangen werden (T4; bei Nässe heikel). Gleich hinter dem Dritten Gratturm steht dann das Kreuz mit dem Gipfelbuch.
Wanderausrüstung (gute Schuhe!). Bei Nässe Pickel.
Ergänze diese Route (Südflanke / Ostgrat) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 2 vom 25.07.2007
Versionen vergleichen
2792 mal angezeigt
Sputnik

Verhältnisse