TourenFührer - Route

Gipfel: Golegghorn, 3077 m

irenef

Route: Handegg 1401m - Golegghorn 3077m - Gaulihütte 2205m

Handegg 1401m - Golegghorn 3077m - Gaulihütte 2205m
Skitour / Snowboardtour
1680 m
5.0 Stunden
Von der Handegg geht es südlich vom Ärlenbach hoch. Die Gleise der Werksbahn werden auf ca. 1580m gequert. Weiter ins Tal von Ärlen und in südwestlicher Richtung nach Egg P. 1976. Nun durch eine steile Rinne hoch zu P. 2259 und weiter bis zu einem markanten Felssporn den man rechts umgeht und so zur Einsattelung vom Steinlauihorn SE-Grat kommt (ca. 2630m).
Nun quert man exponiert einen steilen Südhang Richtung Westen und gelangt so auf den Golegg-Gletscher. Weiter zum Fuss des Couloirs das sich durch die Ostflanke des Golegghorns hochzieht. Von der Lücke über den Südgrat zum Gipfel.
Abfahrt zur Gaulihütte: Vom Gipfel in südwestlicher Richtung bis ca. unter den P. 3063 nun westlich hinunter, wobei man die Steilstufe am besten ganz rechts bei den Felsen überwindet. Nun durch die schöne Mulde südlich der Felsen abfahren auf ca. 2540m dann in südwestlicher Richtung weiter zum See hinunter.
Weiter dem Bachlauf entlang Richtung Gummen bis auf ca. 2000m abfahren.
Anfellen und die 210 hm hinauf zur Gaulihütte aufsteigen.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Handegg 1401m - Golegghorn 3077m - Gaulihütte 2205m) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 16.04.2014
Versionen vergleichen
24290 mal angezeigt
Duelle, irenef

Verhältnisse