TourenFührer - Route

Gipfel: Wendensattel, 2850 m

Werren Roger

Route: Wendensattel

Wendensattel
Skitour / Snowboardtour
1750 m
Ab Sustenpassstrasse Richtung Gental, bei Wagenkehre vorbei bis die Restlichen Überreste der Lawinenzüge uns den Weg verspehrte.
Von Punkt 1100m.ü.M Schwarzental im Gental Ski oder Snowboard aufbinden und zu Fuss aufsteigen auf der Strasse bis Engsligenalp. Wurde noch nicht geräumt und gefräst, Restaurand hatte auch noch nicht offen im Engstlienalp.
Somit Rest. rechts liegenlassen und endlich kurzski sowie Tourenskis an die Füsse schnallen und Richtung Steinigi Egg unterhalb der Wanderweg, was noch übrig ist denn er ist im See versunken durch Grundlawine.Etwas unterhalb der Skibiste im Gentalwassergraben im grossen markanten Couli aufsteigen, bis kurz vor Jochstock Punkt 2400m.ü.M, danach rechts nach Westen abbiegen mit Handzeichen und Richtung Jochgletscher aufsteigen, wobei ehtliche Steilstuffen überwunden werden, ab Punkt 2650m.ü.M abbiegen nach süden und erblickt dabei einen grossen markanten Stein im Sattel zwischen Chli Wendenstock un Namenloser Gipfel nicht in Karte angeschrieben Taufe in Kelpiehorn.
Super Aussicht zum Susten und Gwächtenhorn die im Nebel versinken, sowie Fünffingerstöcke und ganzes Wendental bis Grassen
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Wendensattel) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Wendensattel) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 19.05.2012
Versionen vergleichen
3947 mal angezeigt
Werren Roger

Verhältnisse