TourenFührer - Route

Gipfel: Hagelstock, 2181 m

Pifä

Route: Übergang über Schön Chulm nach Eggbergen

Übergang über Schön Chulm nach Eggbergen
Alpine Wanderung
411 m
3.5 Stunden
Von der Lidernenhütte zum Spilauersee. Dem See auf der Westseite ca. 200m folgen und dann den Osthang des Siwfass ansteigen Richtung Schnäbeli und in einem grossen Bogen gegen Westen zum Hagelstocksattel, P. 2138.
Man kann auch vor dem See dem Karrweg folgen zur Alp Hinter Spilau, 1897m und weiter zum vorbeschriebenen Weg.
Vom Hagelstocksattel (Wegweiser) westwärts die Nordflanke des Hagelstock absteigend traversiere zum Schöne Chulm, 2023m.
In einem Bogen in den Südhang des Hagelstock und etwas exponiert südöstlich absteigen und dann südwärts zum Fleschsee.
Auf einem breiten Weg westwärts nach Eggbergen (Seilbahn nach Flüelen).
Hat man genügend Zeit, lohnt sich der kurze Aufstieg auf das Hüenderegg, 1874m, von wo man durch lichten Wald westwärts nach Eggbergen absteigt.
Bergwanderausrüstung (Vorsicht bei Neuschnee)
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Flüelen, Eggberge Talstation (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Übergang über Schön Chulm nach Eggbergen) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 29.06.2012
Versionen vergleichen
3926 mal angezeigt

Verhältnisse