Menu öffnen Profil öffnen
SkitourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Hart
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Eines vorneweg: Herrrliches Wetter, angenehme Temperaturen, wenig Wind, viel Schnee und wenig Leute auf der Route! Eine Skitour im einmaligen Weltkulturerbe Gebiet Aletsch.
Die Abfahrt bis zum Konkordiaplatz verdient das dunkelgrüne Smiley, denn auf harter, tragender Unterlage gesellte sich ein Schäumchen Powder dazu.
Der Aufstieg über den Grossen Aletschfirn zur Hollandiahütte im schweren Pulver in guter Spur.
Abfahrt von der Hütte, bzw. Lötschenlücke, ganz passabel, obwohl stellenweise etwas gedeckelt. Unten dann schöner Sulz. Zuletzt zügig auf der Loipe bis Blatten.
Spalten sehr gut eingeschneit.
Route via Louwitor ist auch gespurt.
Nun kommts auf die kommenden Wetterkapriolen an, ob die Verhältnisse schlechter oder noch besser werden. Auf jeden Fall kann die Tour noch lange gemacht werden, obwohl bei den warmen Temperaturen der Schnee im untersten Teil der Loipe in Blatten dahinschmilzt und dann entsprechend Fussmärsche angebracht sind.
Der knapp 100 Hm Zusatzaufstieg ab Lücke zur Hollandiahütte ist empfehlenswert, da gute Verpflegung dort!
Eine herrliche Tour mit ca 550 Hm Aufstieg und 2500 Hm Abfahrt (mit Hüttenbesuch).
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 09.04.2019, 21:31Aufrufe: 6483 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Lötschenlücke (3158m)

Jungfraujoch - Konkordiaplatz

Alle Routendetails ansehen

Skitour

L

430 hm

6.0 h

Karte