Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 23.05.2019

Pizzo Tambo (3279m): ab Berghaus Splügen

SkitourAusgezeichneter Eintrag
3 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Hart
Unten: Sulz
Eher weniger heikel als Lawinenbulletin wahrgenommen
Start beim Berghaus an der Passstrasse um 7 Uhr bei 0°, Schneedecke pickelhart gefroren, wolkenlos, windstill. Noch massenweise Schnee wie im tiefen Winter. Herrlicher Aufstieg, beim Sattel unterhalb des Lattenhorns sehr rutschig, hier Ski über gute, steile Tritte ca. 50 Hm kurz getragen. Die lange Traverse entlang des Lattenhorns hat nun eine gute Spur. Skidepot heute weit oben auf knapp 3200m, ab dort mit Steigeisen und Pickel auf weichem Trittschnee zum Gipfel. 1-2 Passagen ziemlich exponiert, aber mit der nötigen Vorsicht gut machbar. Da es glücklicherweise in der Gegend keinen Neuschnee gegeben hat, herrschen auf der Abfahrt super Sulzschnee-Verhältnisse. Wir waren auf der Abfahrt nach 12 Uhr leider etwas zu spät, sodass der Schnee teilweise schon ziemlich schwer war, aber immer noch gut zu fahren.
Morgen sicher nochmals gut, früh starten da die Gipfelbesteigung relativ viel Zeit in Anspruch nimmt.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 23.05.2019, 22:19Aufrufe: 2415 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams (im Umkreis von 5km)

Pizzo Tambo (3279m)

ab Berghaus Splügen

Alle Routendetails ansehen

Skitour

ZS

1250 hm

4.0 h

Karte