Menu öffnen Profil öffnen
2 Personen
20-50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Start um 10 Uhr beim Parkplatz Litzirüti, auf guter Spur der Standardroute entlang über Engi und Säss hoch zum Steinmann auf dem Sattel; für die Gipfelbesteigung haben wir auf Steigeisen und Pickel gewechselt: das Aufsteigscouloir ist recht rutschig und stellenweise eisig, am Ausstieg und auf dem Grat hat es fast zuwenig Schnee. Schöne Rundsicht.
Abfahrt ab Steinmann direkt in den Nordosthang, trotz einiger Spuren immer noch toller Pulver bis fast zum letzten Steilhang vor dem Berghaus Edelweiss. Auf dem Weg/Strasse zurück nach Engi und bei Rütiwald über die Wiese zurück nach Litzirüti.
Noch genug Schnee aber nicht üppig, die gegenüberliegenden Südhänge sind unten teils schon aper!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 28.01.2020, 21:42Aufrufe: 2337 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Hasenflüeli (2412m)

Vom Parkplatz Litzirüti über Engi - Schlangenstein - Säss

Karte