Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 08.05.2020

Clariden (3267m): Nordwand Skitour

HochtourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Hart
Ergänzend zum Eintrag von Eva "Powderdream09": Start Klausenpasshöhe 4:45, leichte Plusgrade nach klarer Nacht. Sonnenaufgang 6:06, Einstieg Querung 7:16, Clariden 10:00, retour Klausenpasshöhe 11:30.
Im Quergang nur dünne Firnauflage, dafür griffig & sicher. In der Wand im Schatten leichte Minusgrade (Getränk im Schlauch gefroren). Im breiten Wandteil direkt nach Ausstieg Quergang permanenter Eisbeschuss (es flog auch ein grösserer Brocken!) aus den sonnenbeschienenen Felsen oberhalb des rechten Wandteils (Bild). Möglichst rasch nach links queren, dort ist man ausserhalb der Schusslinie. Beim mittleren Felsriegel haben wir den Durchschlupf ganz links genommen (siehe Routenübersicht).
Den in einigen Beschreibungen erwähnten "Riss 3+" fanden wir nicht. Vllt. tritt dieser bei weiterer Ausaperung hervor, in welchem Zustand der restliche Wandteil dann ist, insbesondere der Quergang, möchte ich mir gar nicht vorstellen... Verzicht ist dann wohl besser als mit Sicherungsmaterial basteln, welches man ohnehin nur spärlich einsetzen kann/könnte.
Frische Abfahrtsspuren in der Wand.
Morgen 09.05. evtl noch gut, sofern es nachts aufklart. Mit Regen und/oder fehlender Abstrahlung wird der Quergang mit der momentan dünnen Firnauflage heikel. Nach den angekündigten Niederschlägen kommenden Montag und 2-3 schönen Tagen sicher weiterhin lohnend.
Bei guten Verhältnissen wirklich schöne Route. Dank an Eva "powderdream09" für Idee und Gesellschaft! Einmal mehr gelungen!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 08.05.2020, 20:13Aufrufe: 4430 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Clariden (3267m)

Nordwand Skitour

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

ZS

1360 hm

4.5 h

Karte