Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 06.08.2020

Schwarzhorn (4321m): N-Flanke

HochtourSehr guter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
machbar
Hart
Alles Blank mit kaum Firn. Eine Spur zieht sich nach dem Bergschrund (gut passierbar) nach rechts, von dort geht der Anstieg rechts haltend nach oben im 46 Grad (gemessen) steilen Eis zu den Felsen und über diese die letzten 5m bis zum Grat.
Gratquerung breite Spur.
Kraxelei zur Madonna Schneefrei (1 Bohrhaken)
Abseilstelle vor Kraxelei, oder bei Madonna. 25m Seil reicht nicht bis runter.
Direkte Variante links nach oben im Eis 48Grad (gemessen).
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 06.08.2020, 17:59Aufrufe: 1653 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Umgebung
Kartenmaterial Ergänzend:
Kompass 87: Breuil-Cervinia, Zermatt, M: 1:50000; IGC 109: Monte Rosa, Alagna V., Macugnaga, Gressoney, M: 1:25000; Geo4Map: ValSesia: Monte Rosa – Alagna Valsesia, Rima San Giuseppe – Carcoforo, M: 1:25000

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Schwarzhorn (4321m)

N-Flanke

Karte