Menu öffnen Profil öffnen
HochtourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Hart
Wir sind ab Tete Rousse um 01.30 Uhr gestartet und auch wieder zurück ( 11.30 Uhr ). Die Verhältnisse sind / wären eigentlich exzellent aber Achtung: Am Mittwoch den 16.09.2020 hat es um 04.00 Uhr einen großen Felssturz im Grand Couloir gegeben. Es liegt nun viel loser Schutt und grobes Geröll in der Traverse / Zustieg zur Gouter Hütte. Das Seil in der Traverse ist zerstört. Ab Gouter ist die Spur super, Bosses Grat hat ebenfalls sehr gute Bedingungen.
Tete Rousse und Gouter haben noch bis 12.10. respektive 13.10. je nach Verhältnissen geöffnet, die Bahnen schließen allerdings Ende September. 4x4 Taxi möglich bis Bellevue.
Zuvor waren wir am Gran Paradiso via Emanuele. Die Verhältnisse sind sehr gut und es ist wenig los.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 18.09.2020, 11:08Aufrufe: 3520 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Mont Blanc (4808m)

Les Houches-Nid Aigle-Gouter Hütte-Domes de Gouter-Mont Blanc

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

WS

3800 hm

8.0 h

Karte