Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 24.01.2021

Drei Türme (2830m): Von Latschau druchs Gauertal vorbei an der Lindauer Hütte, zum Botaloch, Sporatobel und zum Gipfel

SkitourSehr guter Eintrag
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Es herrschten ausgezeichnete Verhältnisse zum Grossen Turm.
Alles ohne Harscheisen möglich.
Der Neuschnee der über Nacht fiel, nicht zu viel, war sehr gut zu fahren auf stabilem Untergrund.
Pulverschnee vom Anfang bis zum Ende.
Heute sehr wenige Tourengeher unterwegs. So haben wir uns es gewünscht.
Es war ein schöner Tourentag und das Tourenziel eine sehr gute Wahl.
Der Anblick der Drei Türme ist einfach immer gewaltig und lässt das Herz höher schlagen, noch dazu wenn die Verhältnisse so fantastisch sind.
Bei angesagtem Neuschnee neu zu beurteilen.
Wir wollten ja "Spurarbeit" leisten, aber es kamen uns welche zuvor (die uns ohnehin überholt hätten) Danke für´s spuren.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Drei Türme (2830m)

Von Latschau druchs Gauertal vorbei an der Lindauer Hütte, zum Botaloch, Sporatobel und zum Gipfel
Start ab Latschau, Parkplatz Golmer Bergbahnen.
Aufstieg durchs Gauertal vorbei an der Lindauer Hütte und Aufstieg zum Botaloch. Nicht durchs Botaloch sondern darunter queren und zum Sporatobel. Weiter der Route entlang zum Grossen Turm.
Abfahrt wie Aufstieg.
Letzte Änderung: 26.01.2021, 14:45Aufrufe: 1443 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Webcams

Drei Türme (2830m)

Von Latschau druchs Gauertal vorbei an der Lindauer Hütte, zum Botaloch, Sporatobel und zum Gipfel


Skitour

ZS

1850 hm

6.0 h

Karte