Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
3 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Hart
Nach der Bergstation muss man einen Lawinenkegel queren, der durch eine kontrollierte Sprengung ausgelöst wurde.
Danach steiler Aufstieg über den Gletscher. Schnee sehr hart, teilweise blank, Harscheisen unbedingt erforderlich.
Am Sattel haben wir die Ski deponiert und sind mit Steigeisen weiter aufgestiegen. Viele kleine Spalten und Eisstellen, Vorsicht ist angesagt. Vor dem Gipfel noch kurz über Felsen und dann über den Grat zum Gipfel, den wir ganz für uns alleine hatten.
Beim Abstieg kam uns eine grosse Gruppe mit Ski entgegen, aber dafür ist der Schnee zu hart.
Vom Sattel weg Abfahrt auf einer angenehm harten Schneedecke.
Noch lange gut machbar
1. Skihochtour mit Anna
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 06.04.2021, 20:35Aufrufe: 1378 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Allalinhorn (4027m)

Von der Bergstation Mittelallalin via Vorderer Allalingrat

Karte