Menu öffnen Profil öffnen
2 Personen
über 50 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Sulz
Unten: Nass
Schnee bei Start bei Klausenpass um 4.40h an- aber nicht durchgefroren, was aber kein Problem darstellt, eher im Gegenteil. Ab ca 2300m gefroren, mit Regenrinnen, was aber ebenfalls kein Problem ist. Steilstelle bei rund 2800m in der Abfahrt mit Ski machbar, im Aufstieg schulterten wir die Ski für ca 20 Hm. Aufstieg vom Skidepot zum Vorgipfel tw. ausgeaprt, danach schöne Spur im Schnee bis zum Einstieg in den Klettersteig. Ketten fast komplett frei. Temperatur auf dem Gipfel angenehm. Windstill.
Abfahrt auf dem Gletscher super Sulz (ca 10.15h), unter dem Iiswändli nach und nach in gut fahrbaren Nassschnee übergehend.
Momentan können die Ski beim Parkplatz a- und ausgezogen werden. Das wir vermutlich noch einige wenige Tage gehen. Danach werden die Grasflecken überhand nehmen.
Mehrere Schneehüner im Aufstieg und bei der Abfahrt gesehen. Lassen sich aber mit dem Handy nicht fotografieren!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 12.06.2021, 16:02Aufrufe: 3125 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Clariden (3267m)

Normalroute vom Klausenpass

Alle Routendetails ansehen

Skitour

1310 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

1 GPS Track

Karte