Menu öffnen Profil öffnen
WanderungGuter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
gut
Die Wege sind gut bis auf kleine Strecken die rutschig sind. Für den Abstieg vom Gipfel Richtung Vorderstocke (Pkt. 1764) sind Stöcke empfehlenswert.
Aufgrund der Feuchtigkeit liess ich die direkte Variante zum Gipfel aus, es war mir zu rutschig, so folgte ich dem weiss-roten Weg über dem Grat.
Hinweis: führt man einen Hund, sollte man schauen, wie man rechtzeitig die Kuherden umgeht.
Beim Oberstockesee wurden zwei Frauen mit Hund von einem "Scheinangriff" einer kleiner Kuherde aufgeschreckt aber nicht direkt angegriffen. Erschrocken waren sie alleweil.
Nach Gewittern werden die Wege rutschig sein, also Wanderstöcke und gute Schuhe.
Das Wetter hat sich genau am Fahrplan der Meteo SRF gehalten. Lob Wem Lob gebührt.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 30.07.2021, 08:42Aufrufe: 884 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Hinderstockenalp (1615m)

Chrindi - Hinterstockenalp - Pkt. 1764 m. - Cheibehore - Vorderstocken - Oberstockensee - Pkt. 1742 m. - Chrindi

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

480 hm

4.0 h

Karte