Menu öffnen Profil öffnen
HochtourSehr guter Eintrag
3 Personen
Hauptziel erreicht
gut
Hart
Angenehme Temperaturen zum Steigen. Es
Der Schnee war zu Firn gefroren, und die Felsen waren trocken.

Der Morgennebel, die Wolken und Lichtspiele machten die Hochtour zu einem speziellen Erlebnis. Die Ambiance war grossartig. Es herrschte bereits eine wunderbare "herbstliche Stimmung!"
Kann weiterhin noch gut gemacht werden.
Unterwegs in den Urner Alpen. Schweiz.
Quizfrage: Wie heisst die Bergkette auf dem ersten Bild? Danke.

Der Tiefenstock ist ein Berg der Urner Alpen an der Grenze zwischen den Schweizer Kantonen Wallis und Uri. Sein Gipfel ist der Tripoint zwischen den Tälern des Rhône-Gletschers, des Damma-Gletschers und des Tiefen-Gletschers.

Die Tour erfolgte von Tiefenbach über den Tiefengletscher, und den nördlichen Tiefensattel auf den Gipfel. Diese Route bietet dem Alpinisten eine abwechslungsreiche Hochtour. D.h. gemütlicher Wanderweg, Möranen- und Gletscherpartien, gefolgt von einem 40m hohen Klettersteig. Anschliessend folgt eine Kletterei im 1 bis 3 Schwierigkeitsgrad, und ein breiter Blockrücken auf den Gipfel.

Es handelt sich um eine sehr lohnenswerte und interessante Hochtour!

C`est fantastique!
www.raphaelwellig.ch
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 10.11.2021, 19:50Aufrufe: 3134 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Tiefenstock (3515m)

Ab Hotel Tiefenbach an der Albert-Heim-Hütte vorbei, über Tiefengletscher und Nördlichen Tiefensattel

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

WS

1450 hm

4.5 h

Karte