Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Bruchharsch
Unten: Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Für den Aufstieg waren die Verhältnisse durch das Berzgummloch gut. Der Schnee ist windgepresst und entsprechend hart aber griffig. Beim Aufstieg durchs Nordcouloir habe ich Steigeisen verwendet, da ich auf die Felsen ausgewichen bin. Es geht aber auch ohne.
Für die Abfahr lohnt sich der Giferspitz aktuell eher nicht (Verhältnis: machbar). Es hat noch etwas wenig Schnee resp. der Schnee ist verblasen und im oberen Teil bis 2100müm Bruchharsch. Giferhüttli oder Steinmandli (wie üblich schon stark verfahren) sind skifahrerisch mit durchwegs lockerem Pulverschnee sicher lohnender (Verhältnis: gut). Aber das Gifer ist halt trotzdem ein schöner Berg:)
Wird mit dem Wetterumschwung schlechter
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 22.12.2021, 10:29Aufrufe: 1148 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Giferspitz (2542m)

Nordflanke durch Berzgummloch

Karte