Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 13.02.2022

Redertengrat (2222m)

Schneeschuhtour
2 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Pulver
Top-Verhältnisse, sowohl vom Wetter, als auch vom Schnee her. Nur ging die Tour gleich mit einer Panne los: eine Niete der Bindung eines Schneeschuhs hatte sich verabschiedet. Wir starteten trotzdem, und in der harten Spur ließ es sich auch mit beschädigtem Schneeschuh ganz ordentlich aufsteigen. Beim Abstieg jedoch, nicht ganz unerwartet, verabschiedete sich dann die zweite Niete bereits nach dem dritten Schritt. Dank tragender Altschneedecke kam ich aber auch nur mit einem Schneeschuh am einen, und nur der Bindung am anderen Fuß recht gut wieder herunter. Dennoch ein wenig schade, denn Schneesituation, kombiniert mit oft idealer Hangneigung hätten ein genussvolles Hinabstieben erlaubt. Obwohl die Hänge zerfahren waren, konnte sich auch Stefan auf Skiern an einer wunderschönen Pulverabfahrt erfreuen.

Recht hoche Frequentierung, schattige Tour, jedoch mit tollem Panorama auf dem "Gipfel". Dort war es sonnig, windstill und merklich wärmer, als in der Route.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 13.02.2022, 20:58Aufrufe: 994 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Redertengrat (2222m)

vom Südende Wägitalersee (P 918)

Alle Routendetails ansehen

Schneeschuhtour

WT 3

1300 hm

3.5 h

Karte