Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 10.03.2022

Höch Pfaffen (2459m)

SkitourSehr guter EintragMit GPS-Track
3 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2360m
ausgezeichnet
Gute Bedingungen auf der ganzen Route, solch schöne Verhältnisse hätten wir nicht mehr erwartet.
https://www.biel-kinzigag.ch/ für 13.- CHF zwei Gondelfahrten, Skilift für 2.- CHF Einzelfahrt. Dann Abfahrt zum Punkt 1664 und anfellen. Aufstieg bis zum Geissgrätli ohne Harscheisen. Abfahrt in gesetztem Pulver bis auf 1700müM vor der Rindermatt. Weiterer Aufstieg bis kurz vor dem Höch Pfaffen und dann aus zeitlichen und Pulverhang Gründen auf den Grat in Richtung Schwarz Stock aufgestiegen. Hang zum Höch Pfaffen sah problemlos aus und die Abfahrt hätte sich schon aufgesulzt sicher auch gelohnt. Wunderschöne Pulverabfahrt. Dann intressante Abwechslung zwischen Pulver-und Firnabfahrt.
Die Stöckelpartien gingen heute noch recht gut und es hatte nur wenig Bremsschnee. Abfahrt noch auf guter Schneeunterlage bis auf 665. in 10 Minuten Fussmarsch zur Haltestelle Muotathal, hintere Brücke.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 10.03.2022, 22:23Aufrufe: 1664 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Höch Pfaffen (2459m)

Biel-Kinzig - Geissgrätli - Rindermatt - Höch Pfaffen - Wängi - Muothatal

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS +

1200 hm

5.0 h

1 GPS Track

Karte