Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 15.05.2022

Lauteraarhorn (4042m)

Skitour
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Wir gingen über den Sommerweg ins Aarbiwak. Man muss mit ca. 4h Skitragen rechnen anbei ca. Standort wo man die Ski anziehen kann:

https://www.google.ch/maps/place/46%C2%B033'52.6%22N+8%C2%B012'56.2%22E/@46.5646186,8.2111247,788m/data=!3m2!1e3!4b1!4m13!1m6!3m5!1s0x478f82f4a03e6603:0xf679245c0a23293d!2sAarbiwak!8m2!3d46.5553561!4d8.152292!3m5!1s0x0:0xe8fd19550f585162!7e2!8m2!3d46.5646149!4d8.2156043?hl=de

Am Vortag der Tour gingen bereits zwei Bergsteiger aufs Lauteraarhorn und gingen ca. auf 3300 und deponierten die Skis. Durch die nicht so gute Abstrahlung im Couloir sanken sie manchmal bis zu den Knien ein. Wir hatten das Glück, dass am nächsten Tag der Schnee gut durchgefroren war und wir rel. mühelos aufsteigen konnten. Die Abseilstelle konnte zu unserem Zeitpunkt noch gut umgangen werden. Der Grat war meist schneefrei aber gut zu begehen. Beim hinuntergehen wäre der Schnee perfekt gewesen zum runterfahren und wir bereuten unsere Entscheidung die Ski "nur" auf 3400 getragen zu haben. Abfahrt wäre gut möglich gewesen. Superschöne Tour aber haltlanges Skitragen.:)
Letzte Änderung: 19.05.2022, 18:52Aufrufe: 1661 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Lauteraarhorn (4042m)

S-Seite (Südwandcouloir) SE-Grat

Karte