Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 26.06.2022

Heuberggrat (1830m)

Wanderung
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Tourenbeginn um 06:15 Uhr bei 15°C unter klarem Himmel. Tagsüber wurde es schwül-warm bis 28°C. Lange, Kondition abverlangende, aber nie schwierige Gratwanderung über 9 Gipfel im Kleinwalsertal.
Von den Gipfeln hat man schönes Süd- und Westpanorama: zur Valluga, zum Widderstein und rechts dahinter Mohnfluh und Braunarlspitze, Hochkünzelspitze, Güntlespitze, Üntschenspitze naher Muttelbergkopf, rechts dahinter der Diedamskopf.
Parkierungskosten bei der Auenhütte: € 5,00 für die Tageskarte. Der Kassenautomat funktioniert nur mittels Kartenzahlung, oder Handy-App Parkster (keine Münzen, oder Geldscheine mehr, Stand: 2022). Wenn er denn funktioniert. Heute hing an allen Automaten der Zettel: Keine Kartenzahlung möglich. Viele Leute heute unterwegs auf dem Grünhorn und Steinmandl. Während der Überschreitung des Heuberggrates hatte ich Unterhaltung von 07:45 bis 08:45 Uhr durch begleitende Blasmusik der Musiker von unten hinauf, die irgendwo zwischen Hirschegg und Mittelberg spielten. Das machte den Anfang der Tour entspannend.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 01.08.2022, 11:00Aufrufe: 1443 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["AV-Karte BY2: Kleinwalsertal (Hoher Ifen, Widderstein), M: 1:25000; Kompass 03: Oberstdorf, Kleinwalsertal, M: 1:25000; \u00d6K25: BEV-Karte 2219-Ost (NL-32-03-19 Ost): Riezlern, M: 1:25000"]

Webcams (im Umkreis von 5km)

Heuberggrat (1830m)

Auenhütte -Schöntalhof – Heuberg – Walmendinger Horn – Muttelbergscharte - Muttelbergkopf - Lüchlekopf - Östl. u. Westl. Ochsenhofer Kopf – Ochsenhofer Scharte – Grünhorn – Steinmandl – Schwarzwasserhütte – Melköde – Auenhütte

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 4

1145 hm

9.3 h

Karte