Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 24.07.2022

Hochtour
3 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Ab dem Col de la Gouille immer möglichst auf dem Grat. Meist Gehgelände. Die wenigen Schlüsselstellen weisen keine Schwierigkeit auf. Komplett Schneefrei bis Gipfelfirnfeld. Z.Z. sicher wesentlich angenehmer zu gehen als Normalroute über aperen Gletscher. Gipfelschneefeld hat noch keine Blankeisstellen. Abstieg via Gleitschirm vom Gipfel.
Bleibt sicher noch länger gut.
Absolute Genusstour vor allem mit Gleitschirm. Startmöglichkeit in nahezu jede Himmelsrichtung.
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Mont Velan (3727m)

Arete de la Gouille von Cab. Velan
Von Cab. Velan 500hm bis Col de la gouille. Dann möglichst immer auf der direkten Gratschneide über Aufschwungs zum Gipfelschneefeld.
Letzte Änderung: 24.07.2022, 21:46Aufrufe: 1592 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Mont Velan (3727m)

Arete de la Gouille von Cab. Velan


Hochtour

WS

1100 hm

4.0 h

Karte