Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 28.07.2022

Rosablanche (3336m)

WanderungSehr guter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Alles trocken, beste Bedingungen. Keine Hochtourenausrüstung erforderlich, Shorts reichen (was man den Beinen anschliessend aber ansieht)
Bleibt gut
Das Val de Bagnes ist nun wohl „abgearbeitet“. Mit Start in Fionnay schöne Gratüberschreitung ohne Gletscherberührung. Bis Rosablanche T4, bis Le Parrain T5, Überschreitung La Torbesse T6. Der Weiterweg vom Le Parrain über die Torbesse bis zur Tête de Sarshlau erschien wir logisch, ich fand nur keinerlei Literatur dazu. Also probieren. Die eine oder andere Stelle kratzte dann schon am 3er, sonst ging es aber gut. Die Torbesse ist dann doch nicht geschenkt, verwundert war ich, als ich zwischen Le Parrain und Torbesse plötzlich auf Steinmänner traf. Die Torbesse Nordflanke ist in Bewegung, davon zeugen markante, frische Klüfte im Fels sowie viel loses Gestein. Vorsicht also in der Flanke. Das markante Fenster am letzten Absatz vor dem Gipfel habe ich nördlich in guten Fels umklettert, da ich die Ausstiegsschwierigkeit von unten nicht einsehen konnte. Von oben betrachtet ist der Durchstieg durch das Fenster max. II und die objektiv sicherere - und attraktivere - Linie. Auf 2760 m im Abstieg habe ich den Grat erneut nach Norden verlassen und nördlich unterhalb im Geröll traversiert. Geht, aber nicht ganz so glückliche Routenführung. Von der tiefer liegenden Traverse aus betrachtet kann man dem Grat wohl bis zu P2656 m folgen, bis man schliesslich auf den Wanderweg stösst. Dies ist sicher attraktiver und weniger mühsam als durch das nordseitige Geröll, zumal auch hier frische Felsstürze /-bewegungen stattfanden. Zur Not ginge der Ausstieg vom Grat in die Nordflanke an vielen Stellen, sollte man auf Schwierigkeiten stossen. Nachtrag: Bei späteren Recherchen fand ich dann doch noch etwas zur Torbesse - falls von Interesse: https://www.fenek.org/archiv-berichte/2012/10-09-12-pointe-des-chamois/
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 29.07.2022, 17:28Aufrufe: 1721 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Rosablanche (3336m)

Von Fionnay - Überschreitung Le Parrain - La Torbesse

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 6

2200 hm

10.0 h

Karte