Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 13.08.2022

Giferspitz (2542m): Gifergrat

Wanderung
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Start bei der Talstation Wasserngrat. Von dort aus ging es Richtung Turbach den Wanderweg hoch bis Bergzumm. Von dort geht es steil über eine Wiese den Wanderweg rauf bis zum Giferhüttli. Danach wird der Weg immer spannender auf Steinen und weiter oben immer mehr Geröll. Der Weg ist z.T etwas ausgesetzt. Auf dem Gipfel wird man mit einem wunderschönen Panorama belohnt. (Wildstrubelkette, Eiger,Mönch, Jungfrau, Lauenenregion, usw. Danach bin ich ein kleines Stück wieder abgestiegen und dann unterhalb vom Grat weiter gelaufen auf das Lauenenhorn. Dort hatte es mehr Leute unterwegs und viele Gleitschirme. Der Absteig vom Lauenenhorn erfolgte über den Turnelstattel und über den Wasserngrat (Bergstation). Schliesslich folgte noch der steile Abstieg zur Talstation. Dieser Gratabstieg war wunderschön.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 17.08.2022, 06:48Aufrufe: 869 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Giferspitz (2542m)

Gifergrat

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 3

1237 hm

4.0 h

Karte