Menu öffnen Profil öffnen
Wanderung
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Komplett trockene Verhältnisse ohne Schnee in der Höhe. Gut markierter Weg. Herrliche Herbstfarben jetzt im Oktober.
Wir besuchten als Abstecher noch die Blachtenalp und das legendäre "Brochahöreli". Die Blockgletscher in der Nordflanke dieser spektakulären Felstürme sind noch aktiv und ein Besuch der Landschaft "Under Butz" sehr lohnenswert.
Bleibt gut über die nächsten Tage und ist/und wäre auch bei wenig Schnee einfach zu laufen. Empfehlenswert bis Ende der bewirteten Sommer- und Herbstsaison auf der Länta-Hütte SAC. Ende Oktober wird die Brücke über den Valser Rhein jeweils abgebaut und den Winter über lawinensicher verstaut.
Für alle die aufs Brochahöreli wollen: Abenteuerland! Und im Fels muss alles an Sicherungen selber gelegt werden.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 09.10.2022, 18:20Aufrufe: 664 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Furggelti (2712m)

Passwanderung von Zervreila zur Länta-Hütte SAC

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 3

900 hm

5.0 h

Karte