Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 29.03.2023

Läntahütte SAC (2090m)

Sehr guter Eintrag
Meier Thomas
Unterwegs mit: Hüttenteam, Gebirgsspezialisten Andermatt RS W 11, Bergführerin Ariane Stäubli
2 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Von Sonntag auf Montag hat es im Tourengebiet der Länta-Hütte SAC zwischen 30 und 50 cm Neuschnee auf eine gesetzte, in tieferen Lagen durchfeuchtete Altschneedecke gegeben. Von gestern Dienstagabend bis heute Mittwochmorgen hat es nochmals 5 cm Neuschnee dazugegeben.
Der Hüttenweg und der Übergang über das Furggelt wurden gestern gespurt und bei Top-Powder gefahren. Heute steht bei den Gästen das Trapez am Grauhorn und morgen das Rheinwaldhorn auf dem Programm.
Nach einem Temperaturanstieg wird es auf das Wochenende hin wieder kühler werden, bei sinkender Schneefallgrenze. Inneralpin im südöstlichen Teil der Zentralalpen gelegen, werden über die nächsten Tage keine kritischen Neuschneemengen dazukommen.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 29.03.2023, 13:50Aufrufe: 4362 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung