Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 18.05.2023

Stockberg (1781m): Ab Stein

WanderungGuter Eintrag
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Start um ca.7.00 bei sehr herbstlichem Ambiente mit Hochnebel und frischen 2°. Im Aufstieg lag die Nebelobergrenze bei rund 1300m, stieg aber immer weiter hoch. Darüber war es sonnig mit Schleierwolken. Der Stockberg wurde schon am späteren Vormittag vom Nebel eingehüllt.

Alle Wanderwege auf der Route sind gut begehbar, auch wenn es heute natürlich noch vielerorts nass war. Ab rund 1500m lag etwas Neuschnee. Im Gipfelbereich reichte es für einige Zentimeter Pulver, der auf dem Wanderweg aber kaum störte.

Im Aufstieg kreuzte ich unter dem Gipfel 3 Frühaufsteher, die bereits abstiegen. Später traf ich nur einige wenige Wanderer auf der Route.
Der Neuschnee wird sich nicht lange halten; es wird von Tag zu Tag wärmer. Niederschläge sind aber täglich möglich...
Schöne Stockbergtour mit toller Stimmung an der Nebelgrenze und darüber... Auch wenn es sich heute auf dem frisch verschneiten Gipfel nicht nach Wonnemonat Mai anfühlte; der Bergfrühling und die schöne Alpenflora ist da!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Stockberg (1781m)

Ab Stein
Stein - Rueboden - Ahorn - Risi - Stockbergalp - Stockberg - Stockbergalp - Risi - Erlenbüel - Oberstofel - Muggenboden - Huben - Stein
Bergwanderausrüstung.
Letzte Änderung: 18.05.2023, 14:16Aufrufe: 763 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Stockberg (1781m)

Ab Stein


Wanderung

T 2

943 hm

Karte