Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 06.09.2023

Usser Wissberg (3053m): Ab Cresta

WanderungGuter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Start um ca.8.00 bei wolkenlosem Himmel und kühlen 8°. Tagsüber herrschte perfektes Wanderwetter.

Im weglosen Aufstieg über die Crester Alpa gab es morgens noch viel nasses Gras. Ansonsten herrschten heute beste Verhältnisse auf der ganzen Route. Schnee liegt so gut wie keiner mehr.

Ich traf heute auf der ganzen Route niemanden.
Das Omega-Hoch bleibt uns weiter erhalten. Ab in die Berge, wer kann! ;-)
Endlich konnte ich, nach einer lästigen Augeninfektion, mal wieder in die Berge.
Und es lohnte sich heute nur schon, um die Steingeissen mit ihrem Nachwuchs beim Klettern zu beobachten!
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Usser Wissberg (3053m)

Ab Cresta
Cresta - Crester Alpa - Usser Wissberg - Crester Alpa - Cresta

Von Cresta weglos dem Casolbach entlang über die Crester Alpa aufsteigen und die breite Mulde zwischen Usser und Mittler Wissberg anpeilen. Über die Mulde und dann über steiles Geröll zum Sattel westlich von Pkt.2996 aufsteigen. Von dort über den Vorgipfel mit den gelben Felsen zum Gipfel. (SAC-Clubführer Bündner Alpen 3, Route 1182, 3h ab Cresta)
Bergwanderausrüstung.
Letzte Änderung: 06.09.2023, 21:48Aufrufe: 417 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Usser Wissberg (3053m)

Ab Cresta


Wanderung

T 4

1125 hm

Karte