Menu öffnen Profil öffnen
SkitourGuter EintragMit GPS-Track
Tinunef
Unterwegs mit: Solo, weit und breit niemand
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Pulver
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Am Morgen war es sehr kalt und es lag etwas Pulverschnee. Die darunterliegende Schicht brach teilweise etwas ein, daher ziemlich anstrengend, vor allem alleine fast 1300hm zu spuren. Trotzdem eine landschaftlich sehr schöne Tour. Durch die Kälte war der Schnee grösstenteils noch pulvrig und machte dementsprechend Spass zum runter fahren.
Die Schneeschichten dürfen sich noch mehr verfestigen, auch noch mehr Schnee würde noch guttun. Ein paar Steinkontakte gehabt, daher "nur" ein gut.
Eigentlich wäre mein Ziel noch der Uelistock gewesen. Jedoch ist's auf das Hireli schon genug weit und der Übergang nach dem Hireli ist felsig und momentan kaum zu begehen, ist viel zu abschüssig und gefährlich. Die beste Aufstiegsvariante für den Uelistock ist wohl über den Gämschfax.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 17.12.2023, 10:26Aufrufe: 486 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Hireli (2627m)

Ulrichen - Üerlichergale - Hireli

Karte