Menu öffnen Profil öffnen
SchneeschuhtourGuter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Hart
Unten: Pulver
Eher heikler als Lawinenbulletin wahrgenommen
Tourenbeginn um 09:00 Uhr ab der Bergstation Carosello 3000 bei -14°C unter klarem Himmel und starkem Ostwind (bis 35 km/h) auf dem Kamm. Ich musste alles spuren durch 30 cm Pulver. Erst am Sattel (2900 m) kamen 3 Skitourengänger durch das südliche Val dal Mont kurz nach mir an, welche mich vor dem Matoc dal Mont überholten. Der Kamm war entweder an einigen Stellen windverfrachtet, oder bestand aus Hartfirn.
Das kleine zollfreie Gebiet von Livigno liegt seit jeher abgeschieden und war nur über südlichen Pass Forcola di Livigno (2315 m) und östlichen Passo di Foscagno (2291 m) erreichbar. Seit 1969 nun auch durch den Straßentunnel Munt-la-Schera auf der Nordseite. Durch die hohe Kessellage und geringen Waldanteil sind die Winter dort immer trocken und recht kalt, was dort lange pulvrigen Schnee auszeichnet. In den Kammlagen ist es jedoch fast immer windig, so dass Windverfrachtungen und Gleitschnee dann stets Begleiterscheinung sind.
Die Benutzung des Tunnels kostet an der Kassenstation im Winter (zwischen Dezember und April) CHF 25,00 (€ 25,00) für einmalige Durchfahrt, Hin- u. Rückfahrt CHF 42,00 (€ 42,00) von Sonntag bis Freitag, an Sonnabenden CHF 35,00, bzw. CHF 50,00. Bei online-Buchung vorab ist es CHF 5,00, bzw. CHF 7,00 günstiger. Von Mai bis November zahlt man von Sonntag bis Freitag CHF 17,00 (online: CHF 15,00) für einfache Fahrt, CHF 28,00 (online: CHF 25,00) für Returfahrt. An Sonnabenden entsprechend teurer (Stand: 2024).
Als ich nachts durch den Tunnel gefahren bin, teilte mir der EKW-Angestellte im Kassenhäuschen mit, dass der Computer für sein Abrechnungssystem nicht funktioniert (software-Problem) und öffnete die Schranke mit dem Hinweis, dass ich auf der Rückfahrt dann auch nur die einfache Fahrt zahlen bräuchte. Das nenne ich kundenfreundliches Störfallmanagement !
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 23.01.2024, 21:06Aufrufe: 530 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Tabacco 069: Livigno \u2013 Bormio, Val Viola \u2013 Val di Fraeie, M: 1:25000; GlobalMap: Livigno, M: 1:25000; Swisstopo 269: Passo del Bernina, M: 1:50000; Kompass 072: Nationalpark Stilfser Joch, M: 1:50000; Kompass 096: Bormio, Livigno \u2013 Alta Valtellina, M: 1:5","Tabacco 069: Livigno \u2013 Bormio, Val Viola \u2013 Val di Fraeie, M: 1:25000; GlobalMap: Livigno, M: 1:25000; Swisstopo 269: Passo del Bernina, M: 1:50000; Kompass 072: Nationalpark Stilfser Joch, M: 1:50000; Kompass 096: Bormio, Livigno \u2013 Alta Valtellina, M: 1:5","Tabacco 069: Livigno \u2013 Bormio, Val Viola \u2013 Val di Fraeie, M: 1:25000; GlobalMap: Livigno, M: 1:25000; Swisstopo 269: Passo del Bernina, M: 1:50000; Kompass 072: Nationalpark Stilfser Joch, M: 1:50000; Kompass 096: Bormio, Livigno \u2013 Alta Valtellina, M: 1:5","Tabacco 069: Livigno \u2013 Bormio, Val Viola \u2013 Val di Fraeie, M: 1:25000; GlobalMap: Livigno, M: 1:25000; Swisstopo 269: Passo del Bernina, M: 1:50000; Kompass 072: Nationalpark Stilfser Joch, M: 1:50000; Kompass 096: Bormio, Livigno \u2013 Alta Valtellina, M: 1:5"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Webcams

Matoc dal Mont (3004m)

Carosello 3000 – Laghetto di Blesaccia - P 2601 – P 2637 – I Gessi – P 2931 – Matoc dal Mont – P 3003 - retour

Alle Routendetails ansehen

Schneeschuhtour

WT 4

555 hm

6.5 h

Karte