Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 04.02.2024

Schäfler (1925m): Von Weissbad

WanderungSehr guter EintragMit GPS-Track
3 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Kombinierte Schneeschuh/Wandertour. "Gut" bezieht sich auf das Gesamtkunstwerk.
Start um 9:45 beim Bhf Weissbad. Die Hardware den Sommerweg über Ober Eugst hinaufgetragen bis zum Abzweiger zum Äscher Pkt. 1314. Heute keine TikToker in Stoffschüehli angetroffen ;-) Schneeschuhe montiert und Richtung Gartenwald. Vor Pkt 1368 kurze Portage bis zum Skilift, da sich partout keine Schneeflecken kombinieren liessen. Ab da immer am Pistenrand resp. im Gelände bis Chlus, genug Schnee. Vom Chlus der Kante nach hoch auf den Grat (d.h. nicht Sommerweg direkt bis Sattel Pkt. 1830) und selbigem gefolgt. Nach dem Sattel Pkt. 1830 beginnt der legendäre Appenzeller Biancograt ;-)
Gute Spur, nicht vereist, aber auch nicht windelweich. Sehr zugig beim Gasthaus Schäfler. Abstieg auf gleicher Route. Yours truly mit vollen Hosen: stellenweise so schmal wie der Gipfelgrat vom Castor und man kann saublöd Richtung Lehmen hinunter abstürzen, also Obacht! Bei Chlus Fonduepause im Gelände, dann Abstieg auf gleicher Spur wie Aufstieg.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 05.02.2024, 08:40Aufrufe: 783 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Schäfler (1925m)

Von Weissbad

Karte