Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 08.02.2024

Oberalpstock (3328m): Von der Etzlihütte

Skitour
3 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Nass
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Aufstieg:
Mit 15 cm Neuschnee auf der Etzlihütte aus dem Winterlager gestartet.
Abfahrt Chrüzlipass etwas heikel da der Neuschnee windgepresst war,
Aufsteigt bis unter den Gipfel problemlos.
Vor der Traverse direkt uner dem Gipfel wegen schlechter Sicht und evtl. Triebschnee abgebrochen.

Abfahrt:
Der Einstieg auf den Staldenfirn ist etwas blank gefegt. Abfahrt bis Milchplanggen war deluxe.
Ab ca. 1400m muss man etwas kreativ sein. Ein Fixseil hilft beim abruschten. Danach hat es ein Lavinenkegel bis auf die Alp Stössi. Bis auf wenige Meter hat es durchgehend Schnee.
Ab Rüteli dann zu Fuss nach Bristen. bzw. ab und zu lohnt es sich nochmal die Ski an zu schnallen.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 12.02.2024, 10:28Aufrufe: 577 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Oberalpstock (3328m)

Von der Etzlihütte

Alle Routendetails ansehen

Skitour

ZS

1600 hm

6.0 h

Karte