Menu öffnen Profil öffnen
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Oben: Pulver
Unten: Hart
Eigentlich wollte ich heute zum Piz Foraz, jedoch hat mir der Neuschnee ein Strich durch die Rechnung gemacht. Es hat dermassen an meinen abgenutzten Fellen geklebt, dass ich, trotz ständigem wachsen und imprägnieren, ständig anhalten musste. Für so eine flache und lange Val Plavna hätte das all meine Nerven gekostet.
Somit habe ich kurz nach P1566 eine Planänderung vorgenommen und die 800hm mit Stollenbildung wenigstens auf dem Crap Putèr geschafft. Es hat ein wenig Neuschnee gegeben, der jedoch nur ab ca. 1500hm etwas gehalten hat. Ab der Alp Laisch (P1815) hatte es eine feine Pulverschicht auf einer harten Unterlage. Der Aufstiegsgenuss war jedoch meist, trotz ein paar Ausrutschpartien im oberen Bereich, vorhanden.
Oben angekommen war es ein Genuss, dass die Wolken vom Morgen fast gänzlich verschwunden waren.
Zudem muss man sich zuoberst entscheiden, auf welcher Bank man sitzen möchte: Möchte man nach Scuol oder Guarda schauen? Ich habe die Bank nach Guarda gewählt, wohl auch wegen der Sonne.

Die Abfahrt war zuoberst ein Traum, doch in der Waldschneise Laviner Gitmot spürte man unter der Pulverschicht ein stark verfahrenes Gelände auf einer Hartschneeschicht, was den Genuss leider einschränkte. Nach der Alp Laisch bin ich auf dem Alpweg hinab zu P1566 gefahren (Schneeschuhspuren gesichtet). Kurz vor Tarasp Fontana wurde es auf der Forststrasse knapp mit dem Schnee.

Es ist zu hoffen, dass die Wetterprognosen recht haben und es ab Übermogen ein paar Tage durchschneit!

Eine Skitourengängerin ist auf Anfrage bis zur Alp Plavna weiter gegangen.
Keine Spuren von P1437 in das Val Zuort gesichtet.

Für den Piz Foraz werde ich bald mit neuen Fellen zurückkehren!
Bleibt bis zu den nächsten Schneefällen so gleich.
Interessant, dass diese Aussichtsplattform Crap Putèr und nicht Crap Vallader heisst. Schliesslich wird Putèr als Idiom im Ober- und nicht im Unterengadin gesprochen.

Mein heutiges Motto: Crap Putèr in der Val Vallader besucht vom Jauer! ;o)
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 20.02.2024, 17:35Aufrufe: 756 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Crap Putèr (2363m)

Tarasp Fontana - Alp Laisch - Laviner Gitmot - Crap Putèr

Karte