Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 08.03.2024

Piz Mez (2717m): Radons - Nordostrücken

Skitour
3 Personen
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2650m
ausgezeichnet
Oben: Pulver
Unten: Sulz
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Wir sind mit der Bahn die ersten 2 Sektionen rauf und dann dem Vierbeiner zu Liebe (3. Sektion = Sessellift) via Winterwanderg/ Schlittelpiste/ Abfahrt nach Radons. Von dort bei starkem Wind und teils diffuser Sicht auf den Piz Mez, vom gestrigen Betrieb waren - dem Wind und Triebschnee sei Dank - nur noch im untersten Bereich Abfahrtsspuren zu sehen. Im Aufstieg war dann die schon gezogene Aufstiegsspur teils auch schon wieder zugeweht. Wir haben auf 2650 abgefellt, andere sind aber noch ganz hinauf. Pünktlich zu unserer Abfahrt kam ein ausgiebiges Sonnenfenster über das Gebiet so dass wir die sanft abfallenden Hänge des Piz Mez von oben bis nach Radons geniessen konnten!
Zurück ging es dann - nach sehr leckerer Einkehr im Skihaus Tigia - via Schlittelweg über Parnoz Rtg. Savognin (Talabfahrt zu). Wobei es hier immer wieder schöne sulzige Abkürzungen gab. Ganz unten ist der Schlittelweg blank, nebendran kann man das Meiste aber gerade noch bis ins Kinderland abfahren (viel besser als Talabfahrtsreste).
Morgen nochmals ähnlich am So kommt Schnee.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 08.03.2024, 18:42Aufrufe: 847 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Piz Mez (2717m)

Radons - Nordostrücken

Karte