Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel nicht erreicht, umgekehrt auf 2940m
machbar
Gleich wie Lawinenbulletin wahrgenommen
Ski ca. 230Hm tragen. Kurz vor der Bachquerung auf Ski umgestiegen. Im windgeschützen Bereich recht warm. Ab der Hütte dann stärkerer Föhn.Nach dem Abzweig zum Bachfallenkopf dann zeitweise starke Böen. Aufstieg im Triebschnee kräftezehrend. Nach der Steilstufe teils windgepreßt und hart, teils haltlose Triebschneeschicht. Umkehr kurz unterhalb Skidepot.
Die Abfahrt war stellenweise sogar gut. Unterhalb der Grünen Tatzen wurde der Schnee dann schnell weicher. Bremsschnee in der Bachfalle.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 30.03.2024, 12:28Aufrufe: 1792 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["DAV Stubai Selrain"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams

Bachfallenkopf (3176m)

Gries - Winnebachseehütte - Bachfallenkopf

Karte