Menu öffnen Profil öffnen
WanderungMit GPS-Track
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Start um 10:45 in der Schönau. Hurtig hoch über Halden und Burst zum Chrinn und hinunter zum Gräppelensee. Alles aper bis kurz vor Alp Hinderwinden. Die folgenden Schneefelder sind eher klein und lassen sich teilweise umgehen.
Die "Schlüsselstelle" auf 1740m in der Querung zum Gipfelhang hat ausgerechnet an der schmalsten Stelle noch flott Schnee, der stellenweise steil talwärts geneigt ist, ein Ausrutscher hätte eine böse Schlittenfahrt zur Folge. Ohne Pickel und richtige Steigeisen war das yours truly zu heikel. Also 100m zurück und durch den steilen, aperen Grashang zur Kante. Die mitgebrachten Schneeketten erwiesen sich dabei als sehr hilfreich. Am Gipfelgrat noch ein paar harmlose Schneefelder.
Abstieg auf gleichem Weg bis ca. 1850m, dann rechts weg in die Flanke und westlich absteigen (siehe GPS Track), aper, Steilgras, Schneeketten empfehlenswert. Zurück zum Chrinn und hinunter nach Unterwasser
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 13.04.2024, 20:06Aufrufe: 480 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Lütispitz (1987m)

Alt St.Johann- Hinter Gräppelen-Windenpass_Lütispitz

Karte