Menu öffnen Profil öffnen
SkitourSehr guter Eintrag
beat hofmann
Unterwegs mit: ädu 2
2 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Hart
Unten: Sulz
Start Hospitalet(Passstrasse offen).Da zu unserem Erstaunen top durchgefrohren zuerst Ostflanke Mont Mort gemacht.Bereits 9.00 schöner Sulz auf Tragend.Lange Pause unten dann durch Wand links Barasson auf Grat da in Flankenmitte einige Rutsche und schon etwas Sonne.noch hart,auf Frontzacken bis Grat.oben Sulz.Noch mal lange Pause und Flanke (12.00 Uhr)in griffigem harten Schnee in suber Sulz übergehend bis runter.Unten etwas Kachelschnee aber weich.Kurze Bachquerung zu PW.
Waren erst für Projekt auf Südseite Pass(leider bereits kein Schnee mehr in Route).Aber Seite Fourchon und Sasses,Sucre noch top ab Strasse eingeschneit(wurde auch rege besucht). Flanke zu den Velanculis hoch bis Gletscher bereits schneefrei und nur noch zu Fuss machbar(runter die Hälfte mit Ski möglich),Culis sahen noch gut aus.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 17.06.2024, 06:43Aufrufe: 1164 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Pointe de Barasson (2963m)

Westflanke, ab Bourg Saint Bernard

Karte