Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 18.06.2024

Aiguilles de Baulmes (1559m): Ab Sainte-Croix

Wanderung
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Start zur Morgentour um 7.00 bei 12° und leichter Schleierbewölkung, die später immer dichter wurde. Es wurde sehr mild, die Sicht war aber nicht sehr gut.

Abgesehen von den nassen Wiesen am Morgen herrschten sehr gute Verhältnisse. Die Felspassagen am Grat waren bestens abgetrocknet.
Folgt man dem unmarkierten Weg, ist die Route eine T3+. Man kann aber auch direkter über den Grat steigen.

Ein sehr ruhiger Morgen: ich traf nur 2 Leute auf meiner Runde.
Es bleibt vorerst sommerlich warm, doch die Gewitterneigung nimmt immer mehr zu.
Schöne Morgentour mit prächtigen Aussichten. Den benachbarten Le Suchet kann man auch gut in die Tour einbauen. Ich hatte aber ab Mittag noch andere Pläne in der Gegend. Man ist als Ostschweizer ja nicht jeden Tag im Waadtländer Jura ;-)...
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder

Routeninformationen

Aiguilles de Baulmes (1559m)

Ab Sainte-Croix
Sainte-Croix - La Sagne - Pkt.1198 - Pkt.1244 - Kurve auf ca.1340m - Südwestgrat - Aiguilles de Baulmes - Cave Noire - Pkt.1244 - La Gittaz Dessus - Pkt.1238 - Sainte-Croix
Bergwanderausrüstung.
Letzte Änderung: 19.06.2024, 06:33Aufrufe: 388 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams

Aiguilles de Baulmes (1559m)

Ab Sainte-Croix


Wanderung

T 4

510 hm

Karte