Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 11.07.2010

Verstanclahorn (3298m)

HochtourGuter Eintrag
1 Person
Hauptziel erreicht
Noch gut. Bei weiterer Ausaperung des steilen Firnaufschwung zum Vernelasattel bald sehr unangenehm.
Aus meiner Sicht nicht mehr lange machbar. Ist der Schnee im über 50° steilen Vernelasattel verschwunden, wirds richtig unangenehm, d.h. Blankeis und Schutt. Auch weiß ich nicht, wie der Bergschrund sich weiter entwickelt.
Wunderbare, sehr anspruchsvolle Tour. Schnee, Eis, Fels, alles dabei. Landschaftlich ist des Vernelatal ein Traum. Trotz anscheinend vollem Berghaus habe ich den ganzen Tag keinen einzigen Menschen im Vernelatal getroffen.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 11.07.2010, 19:45Aufrufe: 1935 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Verstanclahorn (3298m)

Normalweg vom Berghaus Vereina

Karte