Menu öffnen Profil öffnen
HochtourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Super Verhältnisse und in dieser Jahreszeit eher wenige "Verkehr" am Horu. Am Liongrat bis ca 4000m schneefrei, danach vermehrt Eis und Schnee. Hörnligrat bis Schulter im Schnee und Eis, danach ohne Steigeisen bis Hörnlihütte.
Bleibt bis zum nächsten Schnee sicherlich gut, jedoch werden die Tage kürzer... Übrigens sieht man auf der WebSite http://www.cervinia.it und den angebotenen "Top Webcam" rel gut auf die Südseite des Matterhorns und kann die Bedingungen am Liongrat etwas beurteilen - Schnee usw.
Die italienische Bahn, mit welcher vom "Testa Grigia" (3479m) bis "Stne di Plan Maison" (2548m) abgefahren werden könnte, wurde leider gerade gewartet und so mussten wir auch diese Höhenmeter zu Fuss hinter uns bringen - plus ca 1 Std. Fahrplan haben wir leider keinen ausfindig machen können:-)
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 11.09.2010, 14:38Aufrufe: 3098 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Matterhorn (4478m)

Überschreitung: Aufstieg Liongrat (SW-Grat oder Italienergrat), Hörnligrat im Abstieg

Karte