Menu öffnen Profil öffnen
HochtourAusgezeichneter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
Aufstieg bis Italienergipfel trocken und ohne Steigeisen geklettert. Hörnligrat bis ca. 4100m mit Steigeisen, dann trocken. 5 Seilschaften im Aufstieg vom Rif. Carrel - einige vom Hörnlirat her aber nie störend / Wartezeiten!
Einfach perfekte Verhältnisse! :-)Sind am Tag1 von Schwarzsee über Furggjoch bis oberhalb Rif. Duca d'Abruzzi - mässig lohnende Gerölltour, aber mit eindrücklichen Blicken auf Hörnligrat und die Ostwand! Für Fixseile und Eisenkabelstrecken lohnt sich eine Mammut-Schlinge ("Via Ferrata"-mässig gesichert...)
Rif. Carrel mit 12 Personen angenehm.Küchenifra vorhanden - Schnee muss mit Steigeisen und Pickel gesichert in der NW-Wand geholt werden... ;-). 30m-Einfachseil(+30m-Abseilstrang für Abseilen über Mosleyplatte) ist optimal. Bravo et merci Jeff pour cette sortie de rêve "last-minute" - saison été 2011 tout juste magnifque!
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 03.10.2011, 19:43Aufrufe: 3510 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Matterhorn (4478m)

Überschreitung: Aufstieg Liongrat (SW-Grat oder Italienergrat), Hörnligrat im Abstieg

Karte